Atmos Pelletkessel Anlage D 20 P + Pelletbrenner A25 + Förderschnecke DA2500 2,5 m
Atmos Pelletkessel Anlage D 20 P + Pelletbrenner A25 + Förderschnecke DA2500 2,5 m

Atmos Pelletkessel Anlage D 20 P + Pelletbrenner A25 + Förderschnecke DA2500 2,5 m

Technische Daten Kesselleistung: 6,5 - 22 kw Heizfläche: 2 m2 Brennstoffschacht Inhalt: 70 dm3 Füllöffnung Abmessung: 27 x 450 mm Vorgeschriebener ... weiterlesen »


Modell: A0006SL

Beschreibung

Technische Daten

Kesselleistung: 6,5 - 22 kw
Heizfläche: 2 m2
Brennstoffschacht Inhalt: 70 dm3
Füllöffnung Abmessung: 27 x 450 mm
Vorgeschriebener Schornsteinzug: 15 Pa
Max. Arbeitsüberdruck Wasser: 250kPa
Kesselgewicht: 305 kg
Abzugsrohrstutzen Durchmesser: 152mm
Kesselhöhe: 1405mm
Kesselbreite: 606 mm
Kesseltiefe: 470 mm
Elektroteile Schutzart: 20 IP
Elektrische Leistungsaufnahme - bei Start: 572 W
Leistungsaufnahme - bei Betrieb: 92 W
Kessel-Wirkungsgrad: 91,1%
Kesselklasse: 3
Abgastemperatur bei Nennleistung (Pellets): 128 °C
Massenstrom Abgase bei Nennleistung (Pellets): 0,016kg/s
Vorgeschriebener Brennstoff: hochwertige weisse Pellets mit Durchmesser
von 6 - 8 mm mit Heizwert 15 - 19 MJ.kg-1

Durchschnittsverbrauch Brennstoff
– Pellets bei Nennleistung: 5 kg/St
Ersatzbrennstoff im Notfal: Trockenes holz mit einem Heizwert
15-17 MJ.kg-1 mit einem Wasserinhalt
von 12 - 20 %, Durchmesser 80 - 150 mm
Max. Scheitlänge: 310 mm
Wasservolumen im Kessel: 82l
Hydraulischer Verlust Kessel: 0,22 mbar
Minimalvolumen Pufferspeicher: 500 l
Anschlussspannung: 230/50 V/Hz


Atmos Pelletbrenner A25, 4,5 - 24 kW
ist nur für hochwertige weiße Pellets aus Weichholz ohne Rinde, Durchmesser von 6-8 mm, Länge von 10-25 mm und Heizleistung 16-19 MJ.kg-1.
Der Vorteil dieser Brenner ist die automatische Brennstoff Zündung durch eine glühende Spirale, die zündet die Pellets bei Bedarf zu heizen. Der Brenner und der Kessel arbeiten so bei voller Leistung mit hoher Effizienz von 85 bis 90% und beste Verbrennungsqualität.
Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten, die nicht Zündvorrichtung haben und müssen eine glühende Schicht in Verbrennungskammer halten und sind oft mit geringer Leistung betrieben, wann die Abgastemperatur unter 100 ° C sinkt
Auf diese Weise kommt es zur Kondensation von Teeren und Säuren im Verbrennungsraum, und damit auch zur Verkürzung der Lebensdauer des Kessels, ganz zu schweigen von der geringeren Effizienz, höherer Kraftstoffverbrauch, geringere Verbrennungsqualität, Kesselverschmutzung und somit auch häufigere Reinigung.
Bei unseren Produkten praktizieren wir Ascheausnahme nur einmal alle 7 bis
30 Tage, je nach Art und Leistung des Kessels. Die Brenner sind nicht für dunkle Pellets konzipiert, weil die im Verbrennungskammer des Brenners zusammenbrennen. In solchem Fall verlieren wir den Komfort der Beheizung und es ist nötig den Verbrennungskammer des Brenners einmal alle 1-3 Tage zu reinigen.

Beurteilung (0)

eine Beurteilung schreiben

Bemerkung: HTML Tags werden nicht gespeichert!

Bewertung: Am schlechtesten           Am besten

Schreiben Sie bitte den Kode aus dem Bild unten ins Feld ab:



© 2012 - 2022 Baumarkteu.de

Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis zu ermöglichen,verwenden wir Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.