Heizkörper

KERMI
KORADO
CALEFFI
Popularität Bewertung Preis Preis
Heizkörper

Den passenden Heizkörper online kaufen

Benötigen Sie einen neuen Heizkörper und möchten diesen online bestellen? Auf baumarkteu.de stehen Ihnen verschiedene Ausführungen zur Verfügung.

Die wichtigste Frage, die es zu klären gilt ist, welche Art von Heizkörper benötigt und welches Montagezubehör gebraucht wird. Hierbei sollte die Heizkörpergröße an die Raumgröße und an die Bauart der zu heizenden Räume angepasst sein. Bei unsanierten und sanierten Altbauten ist es essentiell, dass die Heizkörper über eine höhere Leistung verfügen, wie beispielsweise bei Neubauten. Zudem ist es wichtig, die vorhandene Wärmedämmung zu berücksichtigen.

Für eine ideale Heizleistung lohnt es sich, die Berechnung geringfügig überzudimensionieren. So gelingt es, die Wohnfläche schnell auf die gewünschte Temperatur zu bringen, auch nach längerer Heizpause. Haben Sie diese Punkte berücksichtigt, können Sie Heizkörper getrost online kaufen.

Umfangreiche Auswahl von Heizkörpern

Die Auswahl reicht von Austauschheizkörpern der Line K oder Profil Kompakt, über Flachheizkörper Plan-V oder Plan-Kompakt, bis hin zu Kompaktheizkörpern Line K oder Plan VM und weiterer Modelle. Bei baumarkteu.de kaufen Sie verschiedene Heizkörper günstig ein. Außerdem sind Heizkörperbefestigungen und Zubehör erhältlich.

Heizkörper der Marke Kermi sind innovativ und effizient. Sie lassen sich sicher und einfach montieren. Dank der diversen Designs integrieren sie sich nahezu in jeden Raum.

Eine Übersicht der verfügbaren Heizkörper

Austauschheizkörper: Die Austauschheizkörper eignen sich besonders für einen schnellen Wechsel vorhandener alter Heizkörper. Dabei verwenden Sie vorhandene Anschlüsse unkompliziert bei der Montage. Unterscheidet sich der Nabenabstand des alten Modells, lässt sich mit der Hilfe von speziellen Adaptern die Differenz ausgleichen.

Flachheizkörper/ Ventilheizkörper: Als Flachheizkörper oder auch Plattenheizkörper werden alle Heizkörpertypen bezeichnet, die Wärme direkt über die Oberfläche abgeben, ohne dass sie über Zwischenräume verfügen. Diese Art von Heizkörper benötigt wenig Wasser und sorgt für eine Energieersparnis von bis zu 30 %. Zu den Plattenheizkörpern gehören überdies Ventilheizkörper. Diese verfügen bereits ab Werk über eine Ventilgarnitur.

Kompaktheizkörper: Kompaktheizkörper besitzen verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Praktischerweise befinden sich diese an beiden Seiten des Heizkörpers, sodass die Platzierung individuell anpassbar ist. Die in den Raum eingebrachte Wärme richtet sich nach der Bauform des Heizkörpers, sowie der enthaltenen Heizplatten. Verfügen die Heizkörper über ausreichend Platten und Konvektionsbleche, geht die Wärme nicht nur auf die Materie im Raum, sondern auch auf die Raumluft, über. Die Kompaktheizkörper besitzen beispielsweise ein Heizkörpereckventil oder ein anderes zusätzliches Heizkörperventil.

Was sind Hygiene-Heizkörper?

Als Hygiene-Heizkörper bezeichnen wir Heizkörper, die bestimmte Kriterien erfüllen, um in medizinischen wie auch öffentlichen Einrichtungen ihren Platz zu finden. Sie besitzen eine glatte und nicht poröse Oberfläche. Darüber hinaus haben sie eine schmale horizontale Oberfläche, weshalb sich weniger Staub auf ihnen ablagert. Die Seitenblenden und Abdeckungen sind in der Regel abnehmbar, so ist eine komplette Reinigung problemlos machbar. Dementsprechend sind Hygiene-Heizkörper besonders für Allergiker oder MCS-Erkrankte geeignet.

Welche Unterschiede weisen die verschiedenen Modelle auf?

Die Wärmeabgabe von Heizkörpern birgt den größten Unterschied, denn es wird zwischen Konvektionswärme und Strahlungswärme unterschieden. Die Heizkörper erzeugen zwar beide Arten von Wärme, jedoch mit verschiedenen Anteilen, je nach Bauart des Gerätes. Die Strahlungswärme braucht etwas länger, bis sie verfügbar ist. Wir empfinden sie jedoch als angenehmer. Mit der Typ-Bezeichnung der Heizkörper wird die Anzahl von Konvektorblechen und Heizplatten angegeben. Die erste Zahl weist auf die Heizplatten, die zweite Zahl auf die Konvektorbleche hin.

Konvektionsheizkörper besitzen dünne Metall-Lamellen, welche auf zentralen Heizelementen befestigt sind. Durch heißes Wasser oder Strom werden diese Heizkörper dann erwärmt, somit findet ein Wärmeaustausch mit der Raumluft statt. Bei Heizkörpern, welche Strahlungswärme erzeugen, bleibt die Raumluft kühl. Durch die Strahlungswärme erwärmt sich die flüssige oder feste Materie im Raum.

Die verschiedenen Heizkörper-Modelle unterscheiden sich natürlich auch im Design und der Größe. Damit sie diese weniger als störend wahrnehmen, achten Sie darauf, dass sich das Design gut in den Raum integriert. Ist der Heizkörper etwas größer gewählt, bringt dies keinerlei Nachteile. Ein zu kleiner Heizkörper hingegen kann kaum die gewünschte Leistung erbringen und daher große Räume nicht genug erwärmen.

Möglichst billig Heizkörper montieren dank der richtigen Befestigung

Ganz gleich, ob bei einer Neuanbringung oder beim Austausch alter Heizkörper, mit Hilfe des richtigen Zubehörs gelingt eine Montage einfach und schnell. Der ideale Installationsort befindet sich unterhalb der Fenster. Heizkörper können Sie jedoch auch an anderer Stelle montieren. Hierfür ist lediglich eine Anschlussmöglichkeit erforderlich.

Für die Heizkörperbefestigung stehen diverse Montage-Sets bereit. Neben Schnellmontage Konsolen gibt es Wandkonsolen- und Wandschienen-Sets, mit und ohne Tiefenverstellung, sowie Bohrkonsolen oder Standkonsolen. Durch die leicht verständlichen Anweisungen ist eine Selbstmontage problemlos möglich.

Zunächst erfolgt eine Wandmontage einer passenden Befestigungskonsole, welche an die Höhe des Heizkörpers angepasst ist. Halten Sie hierbei einen Abstand von 10 Zentimetern nach oben und 15 Zentimetern nach unten ein. Die Befestigungslöcher sollten mit Dübeln versehen sein. Jetzt lässt sich der Heizkörper einfach einhängen. Je nach gewähltem Modell ist es notwendig, ein Thermostatventil oder ein Thermostatkopf anzubringen.

Befindet sich der Heizkörper an seinem Platz, bringen Sie den Vor- und Rücklauf an. Achten Sie zwingend darauf, dass diese nicht vertauscht sind. Ragen die benötigten Rohre aus der Wand heraus, verwenden Sie ein Eck-Anschlussventil. Wenn die Rohre aus dem Boden ragen, findet ein Durchgangs-Anschlussventil Verwendung.

Unterteile von Thermostatventilen lassen sich ideal mit Hanf abdichten, anschließend die Vorlauföffnung eindrehen. Der Anschluss-Stutzen muss nach vorne zeigen. Nun lässt sich das Thermostatventil-Oberteil befestigen. Die gegenüberliegende Anschluss-Öffnung mit einem Luftstopfen und alle übrigen Anschlussöffnungen mit Blindstopfen versehen.

Heizkörper günstig kaufen auf baumarkteu.de

Ganz gleich, ob Sie die vorhandenen Heizkörper Ihrer Immobilie austauschen oder ein neues Heizsystem mit passenden billigen Heizkörpern integrieren möchten, auf baumarkteu.de werden Sie garantiert fündig. Es steht Ihnen eine große Auswahl an verschiedensten Heizkörpern sowie Befestigungen zur Verfügung. Die meisten Modelle sind sofort lieferbar und werden innerhalb weniger Tage geliefert.

Die übersichtlich gestalteten Kategorien ermöglichen es, schnell zum gewünschten Produkt zu gelangen. Dank der Filter ist die Suche im Online-Shop sehr erleichtert. Sie finden auf baumarkteu.de nicht nur Heizkörper und Heizkörperbefestigungen, sondern auch alles andere, was beim Heimwerken in Haus und Garten von Nutzen ist.

Praktischerweise stehen diverse Zahlungsarten bereit und machen eine unkomplizierte Bezahlung möglich. Durch das interaktive Kontaktformular können möglicherweise aufkommende Fragen schnell geklärt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie mögliche Anliegen oder Anfragen per E-Mail mit dem Kundenservice erläutern.

© 2012 - 2022 Baumarkteu.de

Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis zu ermöglichen,verwenden wir Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.